► Leistungsstark.

KANZAS berät bei Arbeitsverträgen, Kündigungen, Arbeitszeit- und Entgeltfragen, Abmahnungen, Befristungen, Tarifrecht, Teilzeit und Leiharbeit sowie Ansprüchen auf  Lohn, Urlaub,  Versetzung, Zeitarbeit  oder Zeugnis.

» das vollständige arbeitsrechtliche Leistungsangebot finden Sie hier…

Wegen der zahlreichen Schnittstellen zwischen ArbeitsrechtSozialrecht und des großen Bedarfs an kostengünstiger Beratung im Bereich des HARTZ IV umfasst das Leistungsangebot von KANZAS neben dem Arbeitsrecht auch Spezialfragen zu Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Existenzgründungen, Gründungszuschuss, Einstiegsgeld sowie Einkommensanrechnung (Lohn, Unterhalt, Kindergeld, Elterngeld) und Rückforderung von Arbeitslosengeld II, Kosten der Unterkunft (KdU), Übernahme von Betriebskosten, Bedarfsgemeinschaften und Haushaltsgemeinschaften, Sanktionen etc.

» das vollständige sozialrechtliche Leistungsangebot finden Sie hier…

Daneben werden Sie im Hinblick auf die sozialrechtlichen Bezüge Ihres Arbeitsverhältnisses, also zu Rente, Krankenversicherung, Abfindungen und Arbeitslosengeld beraten und über Ihre Möglichkeiten in der Ausbildung (BAFöG, BAB), bei Krankheit, Pflege, Erwerbsminderung und Sozialhilfe oder als Aufstocker aufgeklärt.